Einsätze 2019

 

Einsatz-Nr.  -  Datum  -  Standort  -  Einsatzart  /  Zeit

 

Nr. 19 - 13.04.2019  -  Utzenstorf  -  Brand  /  18.27

Aufgebot der Autodrehleiter für die Mithilfe bei der Brandbekämpfung in einem Heizungsraum.

 

Nr. 18 - 05.04.2019  -  Lyssach  -  Oel  /  13.25 - 14.45

Nach einer Fahrzeugbergung blieb Oel auf der Strasse liegen. Dieses wurde mit Bindemittel aufgenommen und entfernt. 

 

Nr. 17 - 03.04.2019  -  Winkelweg  -  BMA  /  09.59 - 11.00

Die Brandmeldeanlage wurde infolge eines Defektes in der Wand ausgelöst (ausströmendes Gas). Die Eigentümerin wird die notwendigen Massnahmen einleiten. Die Anlage wurde seitens des Betriebsverantwortlichen wieder zurückgestellt.

 

Nr. 16 - 27.03.2019  -  Rüdtligen  -  Technische Hilfe  /  8.29 - 09.15

Meldung, wonach sich eine Person im Lift befindet. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Person bereits befreit worden.

 

Nr. 3 - 23.03.2019  -  First Responder  /  20.17 - 20.50

 

Nr. 15 - 22.03.2019  -  Lyssach  -  Hilfeleistung  /  19.38 - 23.45

Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Motorradfahrer. Erstellen 3-Fach Brandschutz und Unterstützung des Sonderstützpunktes Burgdorf bei der Eindämmung der Benzin- und Ölspuren. Unterstützung der Polizei bei der Aufnahme des Schadenplatzes und anschliessende Reinigung des Platzes und Beseitigung der Unfallspuren. 

 

Nr. 14 - 22.03.2019  -  Alchenflüh  -  Brand  /  14.59 - 18.00 

Brand in der Werkstatt der Gärtnerei. Beim Eintreffen der Feuerwehr war bereits eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Mittels Löschtrupps wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht. Die angrenzenden Räume wurden während der Löscharbeiten permanent geschützt, um ein Übergreifen des Feuers zu verhindern. Am späteren Abend wurde die Brandstelle mittels Wärmebildkameras nochmals überprüft und kontrolliert.

 

Nr. 13 - 18.03.2019  -  Lyssach  -  Fehlalarm  /  08.38 - 09.10

Durch die Kollision eines Anhängerzuges mit der Sprinkleranlage ist diese an der Decke abgebrochen und dadurch ausgelöst worden. Durch die Leckstelle ist ein Lösch-Gemisch ausgetreten. Die ARA (Abwasserreinigungsanlage) sowie das AWA (Amt für Wasser und Abfall) wurden informiert. Die Behebung der Leckstelle wurde seitens der Eigentümer selber koordiniert. Die Anlage wurde anschliessend wieder zurückgestellt.

 

Nr. 12 - 14.03.219  -  Bätterkinden  -  Brand  /  05.03 - 07.00

Aufgebot zur Hilfeleistung mit der Autodrehleiter bei der Brandbekämpfung eines Einfamilienhauses. Beim Eintreffen auf dem Schadenplatz war keine Wasserabgabe mehr nötig. Rückzug der ADL nach Kirchberg.

 

Nr. 11 - 10.03.2019  -  Schwantenrain Kernenried  -  Sturm  /  11.45-13.45

Auf der Verbindungsstrasse zwischen dem Blickle Kreisel und Kernenried ist ein Baum quer über die Strasse gefallen. Dieser wurde zersägt und am Rand deponiert.

 

Nr. 10 - 04.03.2019  -  Weier-Ischlag  -  Sturm  /  16.29 - 16.55
Gemäss Meldung der REZ liegt ein Baum quer über die Strasse Richtung Grafenscheuern. Beim Einstreffen der Regio Feuerwehr Kirchberg waren die Sägearbeiten bereits im Gang (Forstunternehmen bereits vor Ort).

 

Nr. 9 - 01.03.2019  -  Riedstrasse  -  Oel  /  17.57 - 20.00

Infolge eines Motorschadens hat ein Fahrzeuge Oel verloren (ca. 100 Meter). Mittel Oelbindemittel wurde die Verschmutzung eingedämmt und die Strasse anschliessend gesäubert.

 

Nr. 8 - 27.02.2019  -  Bernstrasse  -  Fehlalarm  /  10.41 - 11.15 

Die Sprinklerzentrale (Brandmeldetableau) beim Conforama löste aus, weil die Druckleistung im Sprinklersystem zu tief war. Die Eigentümer wurden entsprechend informiert und instruiert.

 

Nr. 7 - 25.02.2019  -  Solothurnstrasse  -  Oel  /  7.20 - 10.00
Ein mobiles Kran-Fahrzeug hat infolge eines defekten Hydraulikschlauches Oel verloren. Auf die Verschmutzung wurde Oelbindemittel gestreut, eingewischt und anschiessend mit der Wisch- und Saugmaschine abgetragen. Hierzu stand der Werkhof zusätzlich im Einsatz.

 

Nr. 2 - 18.02.2019  -  First Responder  /  11.49 - 12.30

 

Nr. 6 - 14.02.2019  -  Lyssach + Kernenried  -  Oel  /  13.15 - 15.45
Auf der Dorfstrasse hat ein Fahrzeug über ca. 500 Meter eine undefinierbare Flüssigkeit verloren. Der Sonderstützpunkt (SSP) Burgdorf wurde aufgeboten. Die Flüssigkeit wurde mit Bioversal eingesprüht und abgesaugt. In Kernenried wurden die verschmutzten Stellen mittels Oelbinder aufgenommen.

 

Nr. 5 - 10.02.2019  -  Winkelweg  -  Fehlalarm  /  1.46 - 3.27

Ein Staubmelder der BMA wurde ausgelöst. Vor Ort konnte nichts festgestellt werden. Die Anlage wurde vom betriebsinternen Pikett wieder zurückgestellt.

 

Nr. 4 - 02.02.2019  -  Lyssach  -  Gas  /  19.57 - 20.50

Parallel zum Einsatz am Tschiffeliweg wurde die Feuerwehr auf Grund eines Gasalarms in einem Restaurant aufgeboten. Das Gas-Messgerät zeigte jedoch keinen Gasaustritt an. Es wurde festgestellt, dass der Fühler der Anlage auf Grund eines vorne dran stehenden Gegenstandes nicht richtig belüftet und so ausgelöst wurde. 

 

Nr. 3 - 02.02.2019  -  Tschiffeliweg  -  Wasser  /  18.29 - 22.30

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die ganze Strasse unter Wasser. Infolge eines Wasserleitungsbruches drang Wasser in die Garage und den Keller eines Gebäudes. Mittels Motorspritzen und Tauchpumpen wurde die Einfahrt der Garage leergepumpt und mit dem Wassersauger den Keller aufgenommen. Beide Unterstützungszüge standen im Einsatz. 

 

Nr. 1 - 25.01.2019  -  First Responder  /  06.24 - 07.29

 

Nr. 2 - 17.+18.01.2019  -  Bütikofen  -  Tierrettung  /  21.45 - 12.30

Bei einem Hof sind 9 Bullen entflohen. Die Feuerwehr unterstütze den Bauern beim Auffinden und einfangen. Bis zum Einsatzende konnten 8 der 9 Bullen in den Stall zurückgeführt werden.  

 

Nr. 1 - 07.01.2019  -  Kräiligen  -  Feuer  /  15.40 - 16.00

Aufgebot Nachbarhilfe mit der ADL bei einem Holzstapelbrand an einem unbewohnten Haus. Bereits während der Anfahrt konnte der Brand gelöscht werden. Die ADL kehrte somit ins Magazin Kirchberg zurück.